Diesmal ging es vier Tage nach Irland, zum Shooten für die Berliner DORLAND AGENTUR. Was mir daran besonders gefallen hat war die Herausforderung rund 16 glückliche irische Hunde zu fotografieren. Für mich als totaler Hundefreund natürlich Weltklasse. Dazu noch in einer atemberaubenden Landschaft mit einem grandiosen Team.

Fotografie mit Tieren ist nicht einfach aber mit IRISH PURE hatten wir die perfekten Leckerlis und konnten die Vierbeiner ziemlich gut bestechen. Die Bilder dazu werden im Laufe dieses und nächsten Jahres auf der Webseite als auch den Social-Media Kanälen von IRISH PURE genutzt und, je nach Veröffentlichung, auch hier aktualisiert.

Aber Hundefutter war noch nicht alles. Auch einige Shoots für GRACE O’ MALLEY Whiskey standen auf dem Programm. GRACE O’ MALLEY war übrigens die irische Piratenkönigin deren Nachfahren noch heute leben. Die Dame war nicht nur Rebell sondern hatte auch -balls of steel- denn wer sonst wäre mit seiner Flotte die Themse aufwärts geschippert um mal kurz mit der englischen Königin (von Königin zu Königin) zu plaudern oder hätte, einen Tag nach der Geburt Ihres Sohnes auf hoher See, auch noch die Kaperung durch türkische Piraten eigenhändig niedergeschlagen und auch noch den Spieß umgedreht.

Ich hab’ das schmackhafte Tröpfchen selbst probiert und freue mich schon auf den offiziellen Markteintritt in Kürze. Bleibt dran, denn auch hier werdet Ihr einige meiner Bilder sehen.Wenn am Flughafen Teile des Equipments einbehalten werden, Pläne spontan umgestellt werden müssen, kurzfristig reagiert werden muss und Du nur vier Tage Zeit hast mit einem Team, das sich vorher gar nicht kannte – dann haste echt ‘ne Herausforderung.

Ich denke, wir alle können kaum erwarten, dass Ihr die fertigen Ergebnisse seht. Bis dahin hoffe ich, die MAKING OF-Bilder geben Euch einen kleinen Eindruck und machen Euch Appetit auf mehr.

Danke für die hervorragende Zusammenarbeit an: